Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten auf unseren Internetseiten

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf unseren Webauftritt unter den Adressen

  • gerryweber-world.de
  • gerryweber-open.de
  • gerryweber-stadion.de
  • gerryweber-sportparkhotel.de
  • gerryweber-sportpark.de
  • gerryweber-landhotel.de

Weitere Internetadressen unseres Unternehmens können hiervon abweichende Datenschutzerklärungen enthalten.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Gesetzen und Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland und der EU-Datenschutz-Grundverordnung. Wir möchten, dass Sie bei dem Besuch unserer Webseiten informiert sind.

 

1 Unsere Kontaktdaten

GERRY WEBER MANAGEMENT & EVENT GMBH & CO. OHG

und

GERRY WEBER Sportpark Hotel GmbH & Co. KG

Roger-Federer-Alle 4 (GERRY WEBER STADION)
Neulehenstraße 8 (Postanschrift)
33790 Halle/Westfalen
Telefon: +49 (0) 5201/895-0
Telefax: +49 (0) 5201/895-589
event@gerryweber-world.de
USt.-Nr. DE 127051600

Die nötigen Informationen zur Verwendung Ihrer Daten erläutern wir Ihnen wie folgt:

2 Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind die persönlichen Angaben, die Sie uns mit Ihrer Kontaktaufnahme, Registrierung bzw. bei einer Bestellung von Waren mitteilen. Keine personenbezogenen Daten in diesem Sinne sind Daten, die zum Zwecke rein statistischer Erhebungen erhoben bzw. verarbeitet werden (z.B. über das Nutzungsverhalten auf unseren Webseiten) und keiner natürlichen Person zuordenbar sind.

3 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

„Erheben“ ist das Beschaffen personenbezogener Daten. „Verarbeiten“ ist das Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen personenbezogener Daten. „Nutzen“ ist jede Verwendung personenbezogener Daten, soweit es sich nicht um eine Verarbeitung handelt.

Die Erhebung personenbezogener Daten über unsere Webseiten erfolgt zum Zwecke der Abwicklung des Vertragsverhältnisses einschließlich späterer Service-Dienstleistungen, für administrative Zwecke und für eigene Marketingzwecke. Rechtsgrundlage hierfür sind vor allem das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das Telemediengesetz (TMG). Personenbezogene Daten werden von uns in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und verarbeitet.

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie eine Auskunft oder Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an datenschutz@gerryweber.de oder Ihre Anfrage per Post. Ebenso werden wir auf Verlangen die über Sie gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen, soweit dies nach den gesetzlichen Vorgaben zwingend bzw. möglich ist.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nur wenn dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Dies ist zum Beispiel der Einsatz eines Paketdienstes um Bestellungen auszuliefern. Außerdem können je nach Ihrerseits ausgewählter Zahlungsart personenbezogene Daten an Dritte zum Zwecke der Abwicklung des Zahlungsverkehrs weitergegeben werden. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte (z.B. für Marketingzwecke) und an Drittstaaten erfolgt nicht!

4 Personenbezogene Daten für den Newsletter-Versand

Wenn Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, verwenden wir Ihre Email-Adresse für die Zusendung des Newsletters.

Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt mittels Double-Opt-In. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine Bestätigungsemail, mit der Sie gebeten werden den Bezug des Newsletters durch Klick auf einen in der Bestätigungsemail enthaltenen Link zu bestätigen. Den Newsletter erhalten Sie erst dann, wenn Sie durch Klick auf den Link die Bestätigung senden.

Wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit davon abmelden, ohne dass hierfür andere Kosten entstehen, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

5 Gewinnspiele

In unregelmäßigen Abständen führen wir Gewinnspiele durch. Im Zusammenhang mit Gewinnspielen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Sie über einen etwaigen Gewinn zu benachrichtigen. Nähere Informationen zu Gewinnspielen erhalten Sie in den Teilnahmebedingungen des jeweiligen Gewinnspiels. Die Speicherung erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung und solange diese besteht.

6 Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie unsere Internetseiten besuchen. Wenn Sie die Cookies auf unseren Seiten akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre Dateien, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

  • damit Sie Ihren Warenkorb nutzen bzw. verwalten können.
  • um Sie bei zukünftigen Besuchen wiederzuerkennen, um Voreinstellungen im Warenkorb (Zahlungs- und Lieferart, Lieferland) anzuzeigen.
  • damit Sie die Personalisierung unserer Seite nutzen können.

Sämtliche aufgrund der vorbeschriebenen Maßnahmen verwendeten Cookies enthalten keinerlei personenbezogene Daten und ermöglichen es nicht, sie als natürliche Person zuzuordnen. Durch Cookies lässt sich ausschließlich der verwendete Computer ermitteln und zwar nur so lange, wie die Cookies nicht gelöscht werden oder infolge der Erreichung ihrer vorgegebenen Lebensdauer sich selbst löschen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Funktionen auf unseren Seiten nicht oder nicht mehr zur Verfügung und einige Informationen werden möglicherweise nicht mehr richtig angezeigt.

7 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

8 Weitere Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Weitere Daten (z.B. Ihren Namen und Ihre Anschrift) erheben wir auf diesen Internetseiten für folgende Zwecke:

  • Vertragserfüllung (Bestellung und Auftragsausführung)
  • Presseregistrierung bzw. Presseportal
  • Ticketshop/Ticketsystem
  • Warenkorb und Bestellfunktion
  • Zahlungsabwicklung
  • Bildarchiv-Login
  • Service & Kontakt bzw. Kontaktformular
  • Online-Zimmerbuchungen (Hotel)
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (ges. Meldepflicht im Hotel)
  • Online-Reservierungen
  • Benutzerregistrierung
  • Eigene, berechtigte Interessen der Verarbeitung gem. Art.6 Abs.1f:
    • Werbliche Ansprache von Bestandskunden
    • Kundenbetreuung
  • Information über Marketingaktionen und neue Produkte und Dienstleistungen

Für Zwecke der Vertragserfüllung wie z.B. beim Kauf von Eintrittskarten verarbeiten wir Ihre Kontakt- und Zahlungsdaten für die Abwicklung Ihres Kaufs. Diese Daten müssen wir auf Basis der Abgabenordnung bis zu 10 Jahre aufbewahren.

 

9 Recht auf Widerspruch, Datenübertragbarkeit und Widerruf einer Einwilligung

Kunden haben das Recht auf Wiederspruch gegen die Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sofern die Verarbeitung auf die Einwilligung beruht wie im Falle der Einwilligung zur Kontaktaufnahme per Email, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wiederrufen werden.

 

10 Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht, sich bei der für sie zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Kontaktdaten der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lauten:

 

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW
Postfach 20 04 44; 40102 Düsseldorf; Tel.: 0211/38424-0 poststelle@ldi.nrw.de

 

11 Erforderlichkeit der Datenbereitstellung

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist erforderlich, um die Geschäftsbeziehung ausführen zu können. Bei Nichtbereitstellung der Daten kann die Kundenpflege und Nachsorge in Teilen oder vollständig unmöglich sein. Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling wird in diesem Zusammenhang nicht durchgeführt.

 

12 Ihre Auskunftsrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten.

Gerne beantworten wir Ihre diesbezüglichen Anfragen. Gleichzeitig müssen wir sicherstellen, dass Auskünfte an die richtigen Personen gerichtet sind. Um zu verhindern, dass dabei aufgrund von Verwechslungen personenbezogene Daten irrtümlich falsch übermittelt werden, bitten wir Sie, Auskunftsersuchen stets unter Angabe z.B. Ihrer genauen Wohnanschrift oder Ihres Geburtsdatums an uns zu richten. Ihre Angaben werden dann ausschließlich für die Auskunft verwendet und danach gelöscht.

Bitte nutzen Sie für Auskünfte die in unserem Impressum hinterlegte Mailadresse mit dem Betreff „Datenschutz“.